Der Junghundekurs

für Hunde ab 5 Monaten

Der folgsame Welpe wird zum Junghund, interessiert sich mehr und mehr für die Umwelt, probiert sich aus und testet seine Grenzen.

Sie haben ihrem kleinen Racker schon einiges beigebracht, aber plötzlich ist alles wieder vergessen, und er stellt seine Ohren auf Durchzug.

Die Welpenzeit ist nun endgültig vorbei und ihr junger Hund ist auf dem Weg in die Pubertät.

Im Junghundekurs helfe ich ihnen, diese Zeit zu überstehen, Nerven zu bewahren, und die Kommunikation zwischen ihnen und ihrem Hund zu verbessern.

Während der Pubertät finden beim Hund, ähnlich wie bei uns Menschen, viele hormonelle Prozesse im Gehirn und im Körper statt. Diese müssen vom Vierbeiner erstmal verarbeitet werden.

Alles, was ihr Hund bisher gelernt hat, muss ihm nun erneut präsentiert werde. Ansonsten gehen die bereits erfolgen positiven Lernprozesse wieder verloren.

Geduld, Verständnis für den heranwachsenden Hund, Durchhaltevermögen und liebevolle Konsequenz sind für sie in dieser Phase besonders wichtig.

Im Junghundekurs findet angepasstes Training in kleinen Gruppen (max. 6 Mensch-Hund-Teams) statt, welches Raum für ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse bietet.

Junghundekurs 2

Inhalte des Junghundekurses:

  • Orientierung des Hundes am Hundehalter
  • Aufmerksamkeit bekommen und halten
  • Basissignale „Sitz“, „Platz“, „Bleib“
  • Sicherer Rückruf
  • Leinenführigkeit
  • Körpersprache und Kommunikation
  • Training mit einem Markersignal
  • Begegnungstraining
  • Entspannung
  • Theoretisches Wissen rund um den Hund
  • Tipps für das erfolgreiche Training zuhause
  • Umsetzung des Erlernten auch unter leichter Ablenkung und außerhalb des Trainingsplatzes

Für Fragen und weitere Informationen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Der Trainingsplatz liegt im Gewerbegebiet Drakenburg (Sauerkamp 8)

Termin Junghundekurs:

  • Sonnabends, 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr – 2 Plätze frei
  • Quereinstieg jederzeit möglich, bis die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist

  • Wenn sie bisher noch nicht bei mir trainieren, treffen wir uns vor ihrem Quereinstieg zum Kennenlernen in Form einer Einzeltrainingseinheit von 45 Minuten zum Preis von 45 € auf meinem Trainingsgelände im Gewerbegebiet Drakenburg.
    Denn für ein erfolgreiches Training ist es wichtig, dass zwischen Trainerin und Hundehalter/in die Chemie stimmt, und ich für das jeweilige Mensch-Hund Team den am Besten passenden Kurs empfehlen kann.

Investition Junghundekurs:

  • Schnupperstunde:     20 €
  • 6-Wochen-Beitrag: 108 €
  • 6er Karte:                   120 € (sechs Trainingstermine innerhalb von sieben Wochen)

Das sollten Sie noch wissen:

  • Sollte während der Kursdauer die Mindestteilnehmerzahl von vier Mensch-Hund-Teams dauerhaft unterschritten werden, behalte ich mir das Recht vor, den Kurs aufzulösen.
  • Maximal 6 Mensch-Hund-Teams

Anmeldung Junghundekurs:

Bitte mitbringen:

  • Beim ersten Besuch Impfpass und Nachweis über die Haftpflichtversicherung
  • Gute Laune
  • Besonders gute, weiche Leckerchen/Spielzeug zur Belohnung und Motivation
  • Feste Leine (möglichst 2 – 3 m lang) – KEINE FLEXILEINE
  • Längere Leine für Pausen zwischendurch

Ich freue mich auf Sie und Ihren Hund in meiner Hundeschule!