Wissenswertes über Crossdogging:

Crossdogging für Einsteiger richtet sich an alle Mensch-Hunde-Teams, die an abwechslungsreicher Auslastung interessiert sind, und dabei die Basiselemente erarbeiten, festigen oder nochmal auffrischen möchten.

Wer kreativ, mit viel Spaß trainieren möchte, und Freude daran hat, an seinem Hund neue, ungeahnte Talente zu entdecken, ist hier genau richtig.

Die Kommunikation zwischen Mensch und Hund wird durch das regelmäßige Bewältigen von kniffligen und lustigen Aufgaben gefördert und verstärkt.

Crossdogging ist ein Zirkeltraining mit verschiedenen Übungen querbeet durch alle Hundesportbereiche.

Es arbeiten immer zwei Mensch-Hunde-Teams abwechselnd an einer Station. Anschliessend werden reihum die Stationen gewechselt, so dass innerhalb einer Trainingsstunde alle Mensch-Hunde-Teams die Aufgaben bewältigt haben.

Dieser Kurs ist für alle geeignet:

  • HH mit einem motivierten, älteren Welpen, der schon mal etwas Erwachsenenluft schnuppern möchte
  • HH mit einem Junghund, die neben dem Basistraining etwas Neues ausprobieren möchten
  • HH mit einem pubertierenden Vierbeiner, die Lust haben, Basissignale im Rahmen abwechslungsreicher Aufgaben zu trainieren, und so die schwierige Zeit der hormonellen Umstellung für spielerische Übungen zu nutzen, bei denen garantiert keine Langeweile aufkommt.
  • HH mit einem erwachsenen Hund, die etwas Neues ausprobieren, und/oder die Basissignale erlernen bzw. vertiefen möchten.

Weitere Infos:

  • Training wöchentlich
  • Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 4 Mensch-Hund Teams nicht erreicht werden, behalte ich mir das Recht vor, den Kurs zu verschieben
  • Maximal 8 Mensch-Hund Teams
  • Einstieg jederzeit möglich
  • Wechsel zwischen Anspannung (Arbeiten) und Entspannung (Warten)

Kursinhalte:

  • Grundstellung
  • Bleib (auch unter Ablenkung)
  • Locken (Postitionen, Orte)
  • Hürdenarbeit (drüber, drunter, drumherum)
  • Neben dem HH an lockerer Leine laufen
  • Tunnel (durch, vorbei, drumherum)
  • Slalom durch die Beine des HH, zwischen den Beinen des HH laufen
  • Gegenstände aufheben/mit der Nase an- und umstubsen

Trainingsort:

  • Das Traininggelände ist im Gewerbegebiet Drakenburg, Sauerkamp 8 (direkt neben der Tischlerei Struckmeier)

Termin Crossdogging für Einsteiger:

  • Neu ab Sonnabend, 23. Februar, 15.45 Uhr bis 16.45 Uhr

Investition Crossdogging für Einsteiger:

  • Schnupperstunde:                                        10 €
  • Monatsabo:                                                      50 €
  • 6er Karte:                                                         100 €  (6x Training innerhalb von 8 aufeinanderfolgenden Terminen)
  • 10er Karte:                                                       150 € (10x Training innerhalb von 14 aufeinanderfolgenden Terminen)

Anmeldung:

Bitte mitbringen:

  • Gute Laune
  • Halsband/Geschirr
  • Feste Leine 2 – 3 m
  • Leckerchen/Spielzeug zur Belohnung und Motivation

Ich freue mich auf Sie und Ihren Hund in meiner Hundeschule!