Aufbaukurs – Die Basiserziehung festigen

Eigentlich sind Sie ganz zufrieden, was die Grunderziehung ihres Hundes angeht. Aber da gibt es diese Alltagssituationen, in denen es eben noch nicht klappen will. Vom Buddeln im Maulwurfshügel lässt sich ihr Hund einfach nicht abrufen, beim Anblick seines besten Kumpels ist die Leinenführigkeit vergessen,  auf Distanz werden „Sitz“ und „Platz“ wieder zu Fremdwörtern….

Dann sind Sie in meinem Aufbaukurs genau richtig.

Hier kümmere ich mich um ihren individuellen Trainingsbedarf. Zu den Kursinhalten gehören u. a. die Distanzkontrolle, die Festigung der Basissignale „Sitz“, „Platz“, „Leinenführigkeit“, Abruf und Abbruchsignal unter wachsenden Ablenkungen, Stadttraining sowie Übungen zur Auslastung des Hundes, z. B. aus den Bereichen Rally Obedience, Crossdogging, Nasenarbeit und Treibball.

Sie haben die Möglichkeit, in kleinen Gruppen (maximal 6 Mensch-Hund Teams) zu trainieren, und sich in angenehmer Atmosphäre mit anderen Hundehaltern auszutauschen.

Ich stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und helfe Ihnen dabei, ihre Mensch-Hund Beziehung zu optimieren.

Das Training findet nicht nur auf dem Platz in Drakenburg statt, sondern wir treffen uns auch an anderen Orten, wie z. B. im Wald und in der Stadt.

Termin Aufbaukurs:

  • sonnabends, 17.15 Uhr – 18.15 Uhr – 2 Plätze frei

Investition Aufbaukurs:

  • Schnupperstunde:                                  10,00 €
  • 6-Wochen-Beitrag (6 Termine):          70,00 €
  • 6er Karte:                                                80,00 €
  • 10-Wochen-Beitrag (10 Termine):    105,00 €
  • 10er Karte:                                             120,00 €

Anmeldung Aufbaukurs:

Bitte mitbringen:

  • Gute Laune
  • Halsband/Geschirr
  • Feste Leine (2-3 m)
  • Leckerchen/Spielzeug zur Motivation und Belohnung

Ich freue mich auf Sie und Ihren Hund in meiner Hundeschule!